Zum Inhalt springen

Kommandozeile - Shell Benutzer

Kommandozeile - Shell Benutzer Einträge

Es werden Ihre zu "Webseiten Domains" hinzugefügten "Shell Benutzer" aufgelistet.

Für einen neuen "Shell Benutzer" wählen Sie "+ Neuen Shell Benutzer hinzufügen".

Als Standard werden "15" Einträge/Zeilen pro Seite angezeigt. Deren Anzahl kann rechts bis zu "all" (für alle) gewählt werden.

Die Felder unterhalb der Spalten-Überschriften dienen zum Filtern der "Einträge". Nur Treffer mit Ihren Filter-Angaben werden dann angezeigt.

Über die verlinkten "Einträge" können Sie diese bearbeiten oder mit "-" löschen.

Sie können mit Shell-Benutzern folgende Protokolle nutzen.

Webhosting v10.0
Verbinden überSFTP / SCP / SSH2
Servernamewebhost1006.dsinet.de
Port22
Benutzer/Loginname[ISPConfig-Benutzer][Shell-Name]
PasswortShell-Benutzer-Passwort
Kommandozeile - Shell Benutzer hinzufügen/bearbeiten

"Webseite": Wählen Sie Ihre "Webseiten Domain" aus.

"Benutzername": Benennen Sie den "Benutzername" eindeutig.

"Passwort": Erzeugen Sie ein "sehr starkes" "Passwort" mit "Passwort erzeugen" und notieren Sie es sofort.

"Chroot Shell": Wählen Sie die Shell aus (sofern vorhanden).

"Quota": Erteilen Sie dem Benutzer optional ein Speichervolumen (-1 für unbegrenzt) für diese "Webseiten Domain".

"SSH RSA Public Key" Tragen Sie hier optional den Public Key des Benutzers ein.

"Aktiv": Aktivieren Sie, kann dieser "Shell Benutzer" auf diese "Webseiten Domain" zugreifen.

"Speichern" Sie Ihre Eingaben.