Zum Inhalt springen

Erstellen von Shell-Benutzer in Webhosting v11.0 Tarifen

Loggen Sie sich mit Ihrem Kunden-Login im Control Panel ein.

Auf der Seite "Übersicht" wählen Sie den Bereich "Webseiten".
Wählen Sie im linken Menü "Shell Benutzer" und dann "Neuen Shell Benutzer hinzufügen".

Wählen Sie Ihre Website aus der Liste aus.

Benennen Sie den "Benutzername" eindeutig.

Erstellen Sie ein "sehr starkes" Passwort mit "Passwort erzeugen" und notieren Sie es sofort.

"Quota" (Speicherplatz-Beschränkung) für Benutzer festlegen (-1 = unbegrenzt).

Mit "Aktiv" Benutzer ein- oder ausschalten.

"Speichern" Sie diese Einstellungen.

Der Shell-Benutzer ist angelegt. Der Server benötigt eine Minute zur Übernahme der Einstellungen. Der zu verwendende Shell-Benutzername setzt sich immer aus [Kunden-Login] und [Shell-Name] zusammen. Über das "Einstellungen Symbol" können Sie den Shell-Name bzw. das Passwort ändern.

Sie können mit Shell-Benutzern folgende Protokolle nutzen.

Webhosting v11.0
Verbinden überSFTP / SCP / SSH2
ServernameDomain Ihrer Webseite bzw. den von uns erstellten temporären Domainnamen
Port22
Benutzer/Loginname[Kunden-Login][Shell-Name]
PasswortShell-Benutzer-Passwort