Zum Inhalt springen

Support

Wenn es mal nicht so läuft, wie es soll

Unser Support-Team erreichen Sie telefonisch während unserer Geschäftszeiten unter der Rufnummer
+49 351 21322-22.

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag (außer Feiertage) 8:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Rund um die Uhr haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Supportanfrage auch per E-Mail zukommen zu lassen.
Benutzen Sie dazu unsere Supportanfrage.

Fernwartung – spontaner Support

Was Sie tun

Laden Sie Teamviewer herunter und starten Sie das Programm. 

Um die Verbindung zu Ihrem Desktop aufbauen zu lassen nennen Sie unserem Techniker am Telefon "Ihre ID" und "Kennwort".

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Wild-Card und einem Multi-Domain SSL-Zertifikat?

Ein Wildcard-Zertifikat deckt alle Subdomains einer (Toplevel)-Domain ab z.B.:

www.domain.de
newsletter.domain.de
bewerbung.domain.de
irgendwas.domain.de

Ein MultiDomain-Zertifikat (MDC) kann mehrere (Toplevel)-Domains und Subdomains abdecken z.B.:

domain.com
domain.de
www.domain.com
www.domain.de
newsletter.domain.de
irgendwas.domain.de

Bei einem MDC sind drei Domains inklusive. Als Domain gilt hier jede Subdomain. "domain.de" und "www.domain.de" sind bereits zwei Domains, "domain.com" wäre die dritte. Soll das MDC auch "www.domain.com" abdecken, muss eine zusätzliche Domain zum MDC hinzugebucht werden. Die zusätzliche Domain ist nur solange gültig wie das eigentliche MDC gültig ist.

Ich möchte E-Mails empfangen und senden, welche Servernamen kann bzw. muss ich verwenden?

Die Servernamen der Mailserver richten sich nach dem genutzten Tarif. Bei allen Tarifen ist zu beachten, dass der Postausgangsserver eine Authentifizierung mit Benutzernamen und Passwort erfordert, wobei dieselben Benutzerdaten wie für den Posteingangsserver verwendet werden.

Webhosting-Tarif "Webhosting v9.0" und "Webhosting v10.0"
E-Mail in Webhosting v9.0 & v10.0 Tarifen

Webhosting-Tarif v8.0
Verwenden sie bitte "confixx3.dsinet.de" als Posteingangsserver und als Postausgangsserver.

Webhosting-Tarif v7.0
Verwenden sie bitte "srv1069.dsinet.de" als Posteingangsserver und als Postausgangsserver. In Ausnahmefällen muss hier "confixx3.dsinet.de" verwendet werden.

Webhosting-Tarif v5.5
Der Servername wird im Allgemeinen aus "mail." gefolgt vom eigenen Domainnamen gebildet. Beispiel: Für die Domain "beispieldomain.de" heisst der Mailserver "mail.beispieldomain.de". Diesen Namen verwenden sie bitte sowohl als Posteingangsserver als auch als Postausgangsserver.

Wo kann ich E-Mail-Adressen einrichten?

E-Mail in Webhosting v9.0 & v10.0 Tarifen

Für alle Webhosting-Tarife ab v5.5:
Sie finden die Verwaltung Ihrer E-Mail-Adressen in Ihrer Administrationsoberfläche im Menü "E-Mail".

Kann ich meine E-Mails auch über einen Webbrowser (z.B. im Internet-Cafe) abrufen?

Webhosting-Tarife "Webhosting v10.0" & "Webhosting v9.0":
E-Mail in Webhosting v9.0 & v10.0 Tarifen

Webhosting-Tarife ab v5.5 bis v8.0:
Sie haben Zugang zum Webmail über Ihre Administrationsoberfläche. Dort loggen Sie sich mit den Zugangsdaten des jeweiligen Postfachs ein.

Webhosting-Tarife Privat-Classic-Power:
Sie finden den Zugang zum Webmail unter: https://webmail.dsi.net/. Dort loggen Sie sich mit den Zugangsdaten des jeweiligen Postfachs ein.

Ich möchte meine E-Mails verschlüsselt über ihre Server senden. Was muss ich tun?

Webhosting-Tarife "Webhosting v9.0" & "Webhosting v10.0":
E-Mail in Webhosting v9.0 & v10.0 Tarifen

Webhosting-Tarife v8.0:
Bitte verwenden als Postausgangsserver und als Posteingangsserver den Servernamen "confixx3.dsinet.de". Nun kann der ausgehende und der eingehende E-Mailverkehr mit "TLS" verschlüsselt übertragen werden.

Webhosting-Tarife v7.0:
Bitte verwenden als Postausgangsserver und als Posteingangsserver den Servernamen "srv1069.dsinet.de". Nun kann der ausgehende und der eingehende E-Mailverkehr mit "TLS" verschlüsselt übertragen werden.

Webhosting-Tarife v5.5:
Ihnen steht derzeit leider keine Verschlüsselung zur Verfügung. Ein Tarif-Update ist aber jederzeit möglich.

Webhosting-Tarife Private-Classic-Power:
Ihnen steht derzeit leider keine Verschlüsselung zur Verfügung. Ein Tarif-Update ist aber jederzeit möglich.

Was bedeutet der Hinweis "Over Quota" in nicht zugestellten E-Mails?

"Over Quota",  zu deutsch "über Kontingent", als Antwort des E-Mail-Servers des Empfänger bedeutet, daß das Empfänger-Postfach überfüllt ist. Der Empfänger muss einige seiner E-Mails abholen bzw. löschen bevor er weitere E-Mails empfangen kann.

Was bedeutet "Can't create user output file" in nicht zugestellten E-Mails?

"can´t create user output file" als Fehlermeldung eines Mailservers bedeutet, daß das Empfänger-Postfach überfüllt ist. Dies betrifft Mailserver mit Webhosting V5.5-Tarifen. Der Empfänger muss einige seiner E-Mails abholen bzw. löschen bevor er weitere E-Mails empfangen kann.

Warum sehe ich die auf meiner Website gemachten Änderungen nicht?

Der Webbrowser lädt in der Regel die Seite aus dem lokalen Seitencache. Drücken Sie [STRG] + [F5] bzw. [Ctrl]+"Aktualisieren", damit der Seitencache gelöscht wird und der Webbrowser die komplette Seite neu lädt.

Wo kann ich meine MySQL Datenbank(en) einsehen bzw. administrieren?

Webhosting-Tarife ab "Webhosting v9.0":
Datenbanken in Webhosting v9.0 & v10.0 Tarifen

Webhosting-Tarife ab v5.5:
Sie finden dieses Tool in Ihrer Administrationsoberfläche im Menü unter "Tools".